Zugriffsmöglichkeit über SMB/CIFS

Um SMB/CIFS nutzen zu können, muss der Port 445 offen sein. Im Fall einer Software-Firewall geben Sie diesen bitte entsprechend frei. Informationen, wie Sie das erreichen, finden Sie in der Anleitung zur Software. Teilweise blockieren die Router-Hersteller den Port 445 aus Sicherheitsgründen bereits ab Werk. Bekannt ist das z. B. von der Firma AVM (Fritz!Box-Reihe) und bei den SpeedPort-Geräten der Telekom.